„August-Köhler-Kinderhaus“: Modernisierte Außenanlagen sorgen für sicheres Spielen

„August-Köhler-Kinderhaus“: Modernisierte Außenanlagen sorgen für sicheres Spielen

Die kleinen Besucherinnen und Besucher des „August-Köhler-Kinderhauses“ können sich über neugestaltete Außenflächen mit vielen Neuerungen freuen. In einer von März 2020 bis August 2021 andauernden Baumaßnahmen setzte die Stadtverwaltung Gotha die Innenhöfe in Stand. Die Gesamtkosten von 290.000 Euro wurden zu zwei Dritteln durch das Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ gefördert.

Die beiden Höfe des Kinderhauses waren bereits seit Längerem aus Sicherheitsgründen gesperrt. Seit 1972 war dort nichts verändert worden, entsprechend schlecht war die Beschaffenheit der Oberflächen und Lichtschächte. Alle alten Betonplatten und Lichtschächte wurden nun zurückgebaut und entsorgt. Bei der Neuherstellung der Lichtschächte wurden die Oberflächen mit engmaschigen Abdeckungen versehen und die Lage im Gelände an das Niveau der Rasen- und Pflasterflächen angepasst. Somit besteht für die Kinder beim Spielen keine Gefahr mehr sich an diesen Bauteilen zu verletzen.

Im westlichen Innenhof wurde ein großes elektrisch betriebenes Sonnensegel errichtet. Außerdem wurde ein Gerätehaus zum Abstellen von Kleinspielzeug gebaut und ein Weidetunnel gepflanzt. Im mittleren Innenhof wurden neun Überdachungsschirme, bestehend aus einer pulverbeschichteten Stahlkonstruktion und einer Polycarbonatabdeckung, fest eingebaut. So ist ein regen- und sonnengeschützter Bereich für die Kinder entstanden.

Die Fläche unter den Schirmen wurde gepflastert, alle anderen Bereiche wurden begrünt. Es entstanden eine Kräuterschnecke, ein Hochbeet mit Erdbeeren und verschiedene andere Beete. Zur Unterbringung der Gartengeräte für die Kinder wurden zwei große witterungsbeständige Schränke fest aufgestellt.

Beteiligte Firmen:

Planung: AIG Gotha GmbH (Architekten und Ingenieure), Gotha
Ausführung Neugestaltung Höfe: Landschaftsbau Montag GmbH & Co. KG, Erfurt
Ausführung Überdachung: Pönicke Wartehallen Bau, Ballenstedt

Presse Gotha, Stadtverwaltung

Presse Gotha, Stadtverwaltung