Fördermittel für Hygienemaßnahmen für Unternehmen

Fördermittel für Hygienemaßnahmen für Unternehmen

Fördermittel gibt es ohne Ende und jedes Jahr werden es mehr. Aufgrund der Corona-Pandemie in Deutschland gibt es spezielle Förderungen. Generell gibt es Fördermaßnahmen von der EU, Bund und vom jeweiligen Bundsland. Hier den Überblick zu behalten ist nicht gerade einfach. Wer viel Zeit zur Verfügung hat, kann sich durch Fördertopf-Dschungel kämpfen und sich das passende raussuchen. Allerdings können einige Maßnahmen nur von einer zertifizierten Stelle beantragt werden. Wer professionelle Hilfe in Anspruch nehmen will, der kann einen Fördermittel Fachmann engangieren. Ein großer Vorteil weil dieser Fachmann oder Fachfrau in der Regel nur diese Sachen machen und sich eben auskennen.

Fördermittel für jedes Thema

In Deutschland gibt es für jedes Thema entsprechende Fördermittel, die man zum Teil selbst beantragen mit oder ohne Hilfe eines Steuerberater bzw. anderen Berater. Im Jahr 2020 und auch 2021 sind zwei großen Haupthemen Corona und die Digitalisierung. Die Bundesregierung hat hierzu einige Programme aufgelegt, um gezielt Unternehmen insbesondere aus der Corona-Pandemie zu helfen. Allerdings ist oft die Beantragung nicht leicht, da man sich erstmal durch die kilometerlangen Texte kämpfen muss. Man muss zudem das Kleingedruckte lesen im Bezug der Voraussetzungen sowie eventuelle Rückzahlung der Fördergelder.

Überbrückungshilfe III – Hygienemaßnahmen für Unternehmen

Die Überbrückungshilfe III der Bundesregierung soll von Corona betroffende Unternehmen weiterhin unterstützen. Neben der Erstattung von Fixkosten werden auch die Kosten für Hygienemaßnahmen und Digitaliserung gefördert. Zu den Hygienemaßnahmen zählt ebenfalls die Anschaffung mobiler Luftfilteranlagen und die Schulung von Mitarbeiter/innen im Unternehmen. Die Möglichkeiten für die Digitaliserung lesen Sie im Artikel „Einzelhandel muss Digital denken, anstatt Umsatz verschenken“. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise auf der Website der Überbrückungshilfe.

Mobiler Luftreiniger

Der hocheffiziente Luftreiniger AP07AV  [Werbung] ist zur Unterstützung der Hygienemaßnahmen in privaten und beruflichen Umfeld sehr gut geeignet. Die Luftfilteranlage als mobiles Gerät kann für 499 € gekauft werden. Es besteht zudem die Möglichkeit diese Gerät für nur 22 € monatlich ohne Anzahlung mit einer Laufzeit von 36 Monaten zu mieten.

Die neusten Infos zur Überbrückungshilfe III mit Beantragung der Förderung:
https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Ueberbrueckungshilfe/Ueberbrueckungshilfe-III/ueberbrueckungshilfe-iii.html