Was kostet eine professionelle Website?

Was kostet eine professionelle Website?

Eine professionelle Website braucht heute jeder Selbstständige. Wer über keinen Internetauftritt verfügt, der existiert nicht. Potenzielle Kunden wollen sich heutzutage über ein Unternehmen mit seinen Produkten und Dienstleistungen informieren.

Das funktioniert nur wenn das Unternehmen eine ansprechende Website vorweisen kann. Selbstgebastelte Internetseiten schrecken eher Kunden ab und das Image ist ruiniert. Eine professionelle Website poliert das Image auf und man spricht positiv über Ihr Unternehmen.

Die Konkurrenz

Zudem haben die meisten Unternehmen gleich mehrere Mitbewerber im Nacken. Hier gilt klar als Strategie sich von anderen Firmen abzusetzen. Mit einer vom Fachmann erstellten Internetauftritt setzt man sich von der Konkurrenz ab und erhält somit einen Wettbewerbsvorsprung. Dies kann so weit gehen, das Ihre Website viel besser in den Suchmaschinen sich bewegt und dadurch besser von der neuen Kundschaft gefunden wird.

Egal ob Gründer oder Selbständige eine Firmenpräsentation ist die Visitenkarte nach außen und der erste Eindruck zählt! Ihre Website ist gleich ein Arbeitsmittel, das Sie nicht vernachlässigen sollten!

Aber was kostet mich als Unternehmer eine ansprechende Website? Dies ist von verschiedenen Faktoren abhängig:

– Dienstleisterart: Agentur oder Freelancer
– Budget
– Anzahl der Seiten (Startseite + Anzahl Unterseiten)
– zusätzliche Funktionen z.B. Galerie, GoogleMap etc.
– weitere externe Funktionen z.B. Terminbuchung


Dazu gesellen sich weitere Kosten:

– Domain z.B. .de, .com
– WebHosting
– Wartung
– Pflege der Internetseiten

->Als Freelancer kann man im Gegensatz zu einer Werbeagentur auch mit einen kleinen Budget eine zeitgemäße Website erstellen.

Natürlich muss der Internetauftritt eines Unternehmen bekannt gemacht werden. Hier gibt es ein paar Empfehlungen:

– Suchmaschinenoptimierung (SEO)
– Social Media Marketing
– Flyer, Visitenkarten

Folgender Personenkreis braucht eine informative Website:
– Ärzte (Allgemeinmediziner, HNO, Zahnärzte etc.)
– Einzelhandel (Schuhgeschäfte, Zeitungsladen, etc.)
– Hotels, Pensionen
– Gastronomiebetriebe (Cafés, Bistros, Restaurants)
– Gründer
– Dienstleister (Schlüsseldienst, Fotografen, Zusteller-Dienste etc.)
– Steuerberater, Notare und Rechtsanwälte
– Freiberufler (Künstler, Unternehmensberater, Vertriebler, etc.)

Sie haben Interesse an einem neuen Internetauftritt für Ihr Unternehmen? Dann rufen Sie mich gleich an unter der Rufnummer: +49 3621 7388804 oder schreiben eine E-Mail an kontakt@rrmediaonline.de .

Ronald Rassmann

Ronald Rassmann